Login

Funktionen

Personal verwalten

  • Erfassung von Mitgliedern (haupt-, neben- und ehrenamtlich)
  • Persönliche Daten
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungen
  • Zugehörigkeit zu Gremien/Gemeinschaften
  • Absolvierte und registrierte Einsätze
  • Einsatztaktische Informationen

Material verwalten

  • Fahrzeuge
  • Funkgeräte
  • Einzelgeräte wie Defibrillatoren, Lampen
  • Mengenartikel wie Pflaster, Spritzen
  • Persönliche Ausrüstung
  • Einsatz- und Dienstbekleidung
  • Diensttiere

Adressen verwalten

Der drkserver beinhaltet ein Adressenmodul, in dem Adressen nach Kategorien sortiert hinterlegt werden können, damit sie jederzeit griffbereit sind. Auch für KameradInnen und KollegInnen.

Adressen von:

  • DRK-Verbänden/Einrichtungen
  • Materiallagern
  • Lieferanten
  • Anderen Hilfsorganisationen
  • usw.

Die Adressen können Sie im drkserver automatisch an vielen Stellen nutzen, zum Beispiel um Ausrüstung auszugeben, Lieferanten anzuschreiben oder Serienbriefe zu erstellen.

Auswerten und exportieren

  • Filtern und gruppieren Sie Ihre Exporte.
  • Kombinieren Sie Abfragen in unterschiedlichen Datenfeldern, etwa durch "und" oder "oder".
  • Stellen Sie sich aus den Personalakten individuelle Tabellen zusammen.

Ereignismanagement

Planen Sie einmalige oder regelmäßige Ereignisse:

  • Dienstabende und Sanitätswachdienste, Ausbildungen, Zeltlager und vieles mehr
  • in Ihrem Ortsverein oder über Kreisverbandsgrenzen hinweg

Das Ereignismanagement im drkserver nutzt die Informationen aus Personal-, Material- und Adressverwaltung.

  • Planstellen einrichten
  • Ressourcen hinzufügen
  • Ereignisse auf dem Dienstweg ausschreiben
  • Anmeldungen weiterleiten und verplanen
  • Besetzungsplan erstellen
  • Dienststunden und Unterrichtseinheiten direkt in die Personalakten eintragen
  • Reise- und Rüstzeiten ergänzen

Außerdem bietet der drkserver einen preiswerten SMS-Versand-Service für Info- und Alarm-SMS.

 1  2   
Members of our management team: Vladimir Krkcznski, CEO, Eulalia Gutzmann, CFO, John Kontrolletti, CIO, Paul Plausi, COO, Hinnerk Armleuchter, Sales, Kain Elust, Supply Chain