Login

Funktionen

Personal verwalten

  • Erfassung von Mitgliedern (haupt-, neben- und ehrenamtlich)
  • Persönliche Daten
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungen
  • Zugehörigkeit zu Gremien/Gemeinschaften
  • Absolvierte und registrierte Einsätze
  • Einsatztaktische Informationen

Material verwalten

  • Fahrzeuge
  • Funkgeräte
  • Einzelgeräte wie Defibrillatoren, Lampen
  • Mengenartikel wie Pflaster, Spritzen
  • Persönliche Ausrüstung

Adressen verwalten

Der DRK-Server beinhaltet ein Adressenmodul, in dem Adressen nach Kategorien sortiert hinterlegt werden können, damit sie jederzeit "griffbereit" sind. Auch für Kamerad(inn)en und Kolleg(inn)en.

Adressen von:

  • DRK-Verbänden/Einrichtungen
  • Materiallagern
  • Lieferanten
  • Anderen Hilfsorganisationen
  • usw.

Die Adressen können Sie im DRK-Server automatisch an vielen Stellen nutzen, zum Beispiel für die Ausgabe von Ausrüstung, für die Anschreiben an Lieferanten oder für Serienbriefe.

Auswerten und exportieren

  • Filtern und gruppieren Sie Ihre Exporte.
  • Kombinieren Sie Abfragen in unterschiedlichen Datenfeldern, etwa durch "und" oder "oder".
  • Stellen Sie sich aus den Personalakten individuelle Tabellen zusammen.

Im Vergleich zu ZMS

Einige Landesverbände haben zuvor mit einem Verwaltungsprogramm namens ZMS gearbeitet. Reaktionen altgedienter ZMS-Nutzer gegenüber dem drkserver sind positiv:

  • Besser bedienbar und komfortabler durch überarbeitetes Design (z.B. Drag-and-Drop, Inline-Bearbeitung)
  • ZMS-Daten wurden übernommen
  • Keine Speicherbegrenzung für das Hochladen von Dokumenten
  • Profilbilder lassen sich komfortabel einfügen und bearbeiten (u.a. für den späteren Ausweisdruck)
  • Sie bekommen nur, was Sie interessiert: Änderungsmitteilungen können Sie nach eigenen Wünschen an- oder abschalten.

 1  2   
Members of our management team: Vladimir Krkcznski, CEO, Eulalia Gutzmann, CFO, John Kontrolletti, CIO, Paul Plausi, COO, Hinnerk Armleuchter, Sales, Kain Elust, Supply Chain