Login

Aktuelles

Termine (oben) und Neuigkeiten (darunter) rund um den drkserver

EU-Datenschutzgrundverordnung
Die EU-Datenschutzgrundverordnung ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Das Kompetenzzentrum informiert unter anderem über die blaue Box auf der persönlichen Startseite (unmittelbar nach der Anmeldung), im Datenschutz-Handbuch (für alle mit Zugriff auf mindestens ihre eigene Akte im drkserver) und auf der Homepage unter Datenschutz zum aktuellen Stand der Dinge. Ein Newsletter ist am 24. Mai erschienen.

Das Ereignismanagement ist da!
Erste Tipps und Bearbeitungshinweise finden Sie in der Akademie, im Handbuch und in diesem Spezial-Newsletter.

Die nächsten drkserver-Tagungen und Schulungen auf Bundes- und Landesebene auf einen Blick:

Veranstaltung Zielgruppe Datum
Ereignismanagement: Multiplikator alle drkserver-LVs 27./28. April (Sa/So)
Bundestagung alle drkserver-LVs 8. Mai (Mi)
Ereignismanagement: Multiplikator alle drkserver-LVs 15./16. Juni (Sa/So)
Bundestagung alle drkserver-LVs 10. Oktober (Mi)

Organisatorisches zu Schulungen und Tagungen beantwortet Ihnen der Ansprechpartner Ihres Landesverbandes.

Die Landestagungen richten sich an drkserver-Administratoren. Fragen zu Ihrer Landestagung beantwortet Ihnen Ihr Ansprechpartner im Landesverband.

Die Bundestagung richtet sich meist an drkserver-Administratoren auf LV-Ebene. Fragen beantwortet Ihnen das Kompetenzzentrum drkserver.

11.07.2018
drkserver

Rahmenleitlinie SAN im drkserver abgebildet

Noch nie war es so einfach, Sanitätswachdienste anzulegen. Einer der ehrenamtlichen Aktiven hat in Absprache mit dem Kompetenzzentrum die wichtigsten SWD-Gruppen als globale Vorlagen im drkserver erstellt.

Das heißt: Wenn Sie demnächst Sanitätswachdienste nach der Rahmenleitlinie anlegen, ist der Rahmen schon vorhanden. Sie können direkt mit dem Ausschreiben und der Besetzung beginnen.

Mit diesem Feature machen Sie gegenüber Veranstaltern und Genehmigungsbehörden die DRK-Qualitätskriterien transparent. Als Anwender des drkservers können Sie so schnell und sicher die Rahmenleitlinie umsetzen – eine wertvolle Hilfestellung.

In Kürze werden wir auch die Unfallhilfsstellen gemäß Leitlinie ergänzen: kleine, mittlere und große Sanitätsstellen sowie die Ergänzungsmodule Versorgung und Ruheplatz. Weil die Rettungsmittel von Bundesland und zu Bundesland voneinander abweichen (Landesrettungsgesetze), haben wir diese nicht angelegt.

Übrigens: Der Landesverband Schleswig-Holstein hat die Rahmenleitlinie Sanitätswachdienst auf seiner Homepage gestellt. Klicken Sie dazu einfach auf diesen Link.

Members of our management team: Vladimir Krkcznski, CEO, Eulalia Gutzmann, CFO, John Kontrolletti, CIO, Paul Plausi, COO, Hinnerk Armleuchter, Sales, Kain Elust, Supply Chain