Login

Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen, auch im Zusammenhang mit der Corona-Situation. Den Beitrag "Corona und drkserver" aktualisiert das Kompetenzzentrum drkserver laufend mit Bearbeitungshinweisen und Links. Über die blaue Box auf der Willkommensseite Ihrer drkserver-Akte erfahren Sie, ob es Aktualisierungen gibt.

Tipp: Setzen Sie sich diese Seite als Favorit in Ihre Browserzeile.

08.03.2021
drkserver

Technikmodul: Workshops für Weiterentwicklung

Das ist Ihre und eure Chance das Technikmodul des drkservers weiterzuentwickeln. Das Kompetenzzentrum lädt Sie zu zwei aufeinander aufbauenden Online-Veranstaltungen ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Veranstaltungen finden statt am 17. April (Samstag) von 9 bis 12 Uhr und am 9. Mai (Sonntag) von 13 bis 16 Uhr.

Praktiker*innen erzählen ihre Geschichte(n)

Niemand kennt die typischen Arbeitsabläufe vor allem für die DRK-Lager vor Ort besser als Sie. Bestellungen erfassen, Wareneingang buchen, Material verräumen, wiederfinden, ausgeben und zordnen, Inventur machen, das Auto zum TÜV schicken – dies sind nur einige von vielen Beispielen aus Ihrem Alltag.

Mit den Beispielen der Praktiker*innen – mit Ihren Beispielen – legen Sie den Grundstein für eine umfangreiche Überarbeitung des Technikmoduls hin zu einem Werkzeug der Warenwirtschaft. Und das Beste: Sie müssen dafür kein*e IT-Expert*in sein, sondern nur von Ihrem Alltag berichten.

Dank des Corona-Nothilfefonds bietet sich uns in diesem Jahr die große Chance den drkserver im Sinne des Komplexen Hilfeleistungssystems einen großen Schritt voranzubringen. Und Sie als eine*n von maximal 30 Praktiker*innen möchte das Kompetenzzentrum mit an Bord haben.

User Storys als Basis für die Weiterentwicklung

Beim ersten Termin informieren Sie die Kollegen des Kompetenzzentrums über den Sachstand und das gemeinsame Ziel. Kern der Veranstaltung ist, dass Sie sogenannte User Storys kennenlernen. Auf dieser Basis werden Programmierer*innen – die ja mit dem DRK in aller Regel nichts zu tun haben – Ihre Wünsche umsetzen. Es geht darum, dass Sie Ihre Arbeitsschritte kurz, knackig und konkret formulieren – kein Roman, aber eine immer gleiche Struktur. Dafür haben Sie nach dem Termin drei Wochen Zeit.

Beim zweiten Termin gehen die Kollegen des Kompetenzzentrums mit Ihnen Ihre User Storys durch, ordnen, fragen nach, laden zum Austausch mit allen Teilnehmenden ein. Und dann haben Sie gemeinsam eine Basis geschaffen für die technische Umsetzung.

Teilnahme am ersten Termin erforderlich, Anmelden bis 14. April

Die Teilnahme mindestens am ersten Termin ist erforderlich. Er bildet die Basis für die entscheidenden Entwicklungsschritte. Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich an unter support@drkserver.org mit dem Betreff „Technikmodul weiterentwickeln“. Für beide Termine genügt eine Anmeldung. Der Anmeldeschluss ist am 14. April (Mittwoch).

Alle Informationen zum Meeting-Raum und zum Ablauf kriegen Sie nach dem Anmeldeschluss per Mail. Halten Sie die begrenzten Plätze bitte frei für diejenigen, die sich aktiv einbringen möchten und bereits Erfahrung mitbringen. Denn das Kompetenzzentrum informiert selbstverständlich im Nachgang über die Ergebnisse der Workshops.

Members of our management team: Vladimir Krkcznski, CEO, Eulalia Gutzmann, CFO, John Kontrolletti, CIO, Paul Plausi, COO, Hinnerk Armleuchter, Sales, Kain Elust, Supply Chain